Roboterschweißlösung für industrielle Produktion
High-Mix, Low-Volume Produktion und Einzelproduktion

ABAGY-Roboterlösung macht den Einsatz von Schweißrobotern in verschiedenen Branchen kostengünstig und rentabel

  • auch wenn Sie viele verschiedene Arten von Teilen schweißen müssen
  • auch wenn die Teile nicht ideal sind und vom Modell abweichen
  • auch wenn Sie bereits Roboter haben und diese sich als ineffizient erwiesen
ABAGY bietet die nächste Stufe der Anpassungsfähigkeit und Flexibilität von Robotersystemen
4 mal produktiver als Handarbeit
1 Roboter kann 5 Schweißer ersetzen
2–4 mal billiger als Handarbeit
ROI: innerhalb von 1 – 2 Jahren
Deutlich höhere Schweißqualität
Verschiedene Arten von Schweißnähten
Leicht zu bedienen
Sie müssen kein Roboterexperte sein. Es ist keine Programmierung erforderlich

FALLSTUDIE:

  • Mehr als 50 verschiedene Bauteile werden monatlich in einer Roboterzelle geschweißt
  • Sie müssen keine Roboterprogrammierer in Ihrem Betrieb haben
  • 2-fache Kostensenkung
Berechnen Sie, wie rentabel die ABAGY-Lösung für Ihr Unternehmen ist

Schlüsselfertige Lösung: Was ist dabei?

Ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches und gebrauchsfertiges Robotersystem
Installation und Inbetriebnahme von Geräten
Erstellung einer Bibliothek mit Schweißparametern
Zugriff auf die ABAGY-Plattform für die automatisierte Roboterprogrammierung
24/7 Technischer Support
Flexible Zahlungsbedingungen
Ein leistungsstarkes, benutzerfreundliches und gebrauchsfertiges Robotersystem
Installation und Inbetriebnahme von Geräten
Erstellung einer Bibliothek mit Schweißparametern
Zugriff auf die ABAGY-Plattform für die automatisierte Roboterprogrammierung
24/7 Technischer Support
Flexible Zahlungsbedingungen

Branchen

Industriekräne
Ingenieurbau
Gewerbebau
Material Handling
Schiffbau
Offshore / Onshore-Plattformen
Industriekräne
Ingenieurbau
Gewerbebau
Material Handling
Schiffbau
Offshore / Onshore-Plattformen
FAQs
Wie unterscheidet sich die ABAGY-Technologie von traditionellen Robotern?
Die traditionellen Industrieroboter werden für die Herstellung eines jeden neuen Produkts jeweils einzeln vom Experten programmiert. Dies kostet Zeit und Geld. Das ABAGY-System ist eine Softwarelösung, die automatisch ein Steuerungsprogramm für die Herstellung eines bestimmten Produkts gemäß seinem 3D-Modell erstellt. Dadurch wird Kleinserienproduktion und Einzelfertigung ökonomisch sinnvoll.
Kann ich die vorhandenen Roboterzellen nachrüsten, um die Produktionsleistung zu steigern?
Das Nachrüsten vorhandener Schweißroboteranlagen mit ABAGY-Software verkürzt die Programmierzeit für den Roboter, zusätzlich sind dabei keine Programmierkenntnisse erforderlich. Dies erhöht den Durchsatz, verringert den Bedarf an Schweißpersonal und ist so einfach zu bedienen, dass die erforderliche Schulung minimal ist.
Brauche ich einen Roboterfachmann/ -frau in meinem Betrieb?
Unser System kann auch ohne Erfahrung mit bzw. Wissen über Roboter eingesetzt werden. Sie benötigen nur Schweißkenntnisse.
Gibt es auch Einschränkungen hinsichtlich der Qualität der Bauteile, mit denen das System arbeiten kann?
Durch die in die Zelle integrierte maschinelle Vision, sowie einer Vielzahl von Sensoren, können sich die Roboter auf mögliche Werkstücktoleranzen einstellen. Dabei müssen die Werkstücke die Mindestkriterien für die Genauigkeit erfüllen. Die Toleranzen werden vom Produktionsleiter Ihres Unternehmens, basierend auf Ihren Standards, festgelegt.
Wie lade ich die Produktionsaufgaben hoch und wie steuere ich den Prozess?
Für die Verwaltung der Zelle erhält das Unternehmen einen persönlichen Account auf der ABAGY-Online-Plattform. Über diesen Zugang findet die Steuerung statt: Das Erstellen von Aufgaben, das Hochladen von 3D-Modellen von Produkten für die Produktion, das Anpassen von Parametern und die Ergebnisprüfung.
In Kontakt kommen
Gern zeigen wir Ihnen live und persönlich unsere ABAGY-Software und helfen Ihnen dabei, die passende Lösung für Ihr Unternehmen zu finden
Mit dem Klick auf diesen Button stimmen Sie der Datenverarbeitung und Datenschutzerklärung zu.